deenfr
Mittwoch, 25. Mai 2022

Tag 10 - Felsen und Felder

 Heute früh sah das Wetter gleich wieder besser aus - die Sonne schien durch die Bäume auf mein Zelt. Ich kam langsam in Gänge heute, und zu Beginn ging es über zwei richtige Felsformationen (Real Boulders) - da war klettern angesagt, hoch und runter über große Felsbrocken. 
 
Nach langen 9 Kilometern, kurz vor der Ortschaft Boiling Springs, durch die der AT direkt verläuft, traf ich auf „Stealth“, einem Thruhiker aus Quebec. 
 
Wir liefen zusammen aus dem Wald über offene Felder (sehr rar) nach Boiling Springs. Stealth brauchte neue Schuhe ich was zu trinken. Wir hatten dann noch eine Pizza „mit allem“ zusammen und ich ging dann weiter. Die nächsten Meilen sehr flach und es gab keine Zeltplätze oder Shelter. 
 

An der Kreuzung zur nächsten Stadt (Carlisle) holte mit Stealth ein und wir beschlossen uns einen Motelroom zu teilen - wir brauchten beide eine Dusche. Das Motel 8 liegt nur ein paar Gehminuten vom Trail, ist günstig und bietet ein Frühstück! 

Unverhofft kommt oft auf dem AT …

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. HTML code is not allowed.